Fußball
FC Bayern trennt sich nach 1:5 von Trainer Kovac

München (dpa) - Der FC Bayern München hat sich von Trainer Niko Kovac getrennt. Das gab der deutsche Fußball-Rekordmeister einen Tag nach der 1:5-Niederlage bei Eintracht Frankfurt bekannt und bestätigte damit einen Bericht der «Bild»-Zeitung. Bis auf weiteres wird Co-Trainer Hans Flick die Mannschaft betreuen. Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge sagte laut einer Vereinsmitteilung, die Leistungen der Mannschaft in den vergangenen Wochen und auch die Resultate hätten gezeigt, dass Handlungsbedarf bestand.

Sonntag, 03.11.2019, 21:17 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7041186?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Merkel beklagt Trägheit im Kampf gegen Corona
Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht während einer Videokonferenz bei der Davos Agenda im Rahmen des Weltwirtschaftsforum.
Nachrichten-Ticker