Fußball
FC St. Pauli ohne Glück: 2:2 gegen KSC nach 2:0-Führung

Hamburg (dpa) - Der FC St. Pauli hat seinen Negativlauf in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Die Hamburger verspielten in der Schlussphase gegen den Karlsruher SC eine 2:0-Führung und mussten sich am Ende mit einem 2:2 zufriedengeben. Erzgebirge Aue hat den Sprung auf den dritten Tabellenplatz verpasst. Das Team kam nicht über ein 1:1 gegen den 1. FC Heidenheim hinaus. Greuther Fürth bezwang den SV Darmstadt mit 3:1.

Samstag, 02.11.2019, 15:28 Uhr aktualisiert: 02.11.2019, 15:30 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7038271?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Argentinien und die Fußball-Welt weinen um Diego Maradona
Verstarb im Alter von 60 Jahren: Diego Maradona.
Nachrichten-Ticker