Steuern
«Bild»: Subventionen auf Rekordhoch

Berlin (dpa) - Die Subventionen werden nach einem Medienbericht im nächsten Jahr den Rekordwert von 31,4 Milliarden Euro erreichen. So steht es im neuen Subventionsbericht von Finanzminister Olaf Scholz, den das Kabinett nächsten Mittwoch beschließen will, wie die «Bild»-Zeitung berichtet. 2017 waren es demnach noch 21,8 Milliarden Euro. Gründe für den Anstieg seien etwa das Klimapaket der Regierung und die Milliarden-Förderung für den Breitbandausbau.

Samstag, 02.11.2019, 00:41 Uhr aktualisiert: 02.11.2019, 05:00 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7037721?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
In 50 Jahren elf Millionen Besucher begeistert
Viele Eltern haben einen überdachten Spielplatz vermisst. Im Spätsommer soll aus der ehemaligen Ausstellungsscheune (2.v.l.) ein Indoor-Spielplatz für Kinder werden, bei dem unter anderem ein Heuwagen zum Spielen und Klettern einlädt.
Nachrichten-Ticker