Buntes
Halloween: Klum lässt sich in Schaufenster verkleiden

New York (dpa) - Für ihre traditionelle Halloween-Feier hat sich TV-Star Heidi Klum diesmal in eine Art Zombie mit teils heraushängenden Organen verwandelt. Die stundenlange Verkleidung geschah diesmal publikumspublikumswirksam in einem New Yorker Schaufenster. Das 46-jährige Model hatte - umringt von einem Team aus Stylisten, PR-Leuten und Smartphones - den Raum eines großen Internethändlers an einer Einkaufsstraße in Manhattan betreten und sich dann von Maskenbildnern stundenlang verwandeln lassen.

Freitag, 01.11.2019, 01:48 Uhr aktualisiert: 01.11.2019, 05:00 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7035996?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Längerer Lockdown absehbar - kommt die Ausgangssperre?
Ein menschenleerer Platz ist am Abend in der Innenstadt Gifhorn in Niedersachen zu sehen. Hier gilt bereits zwischen 20.00 Uhr und 5.00 Uhr bis Ende Januar die Ausgangsbeschränkung.
Nachrichten-Ticker