Fußball
HSV profitiert von Patzern - Nürnberg nur 1:1

Düsseldorf (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat den Sprung auf den vierten Tabellenplatz in der 2. Fußball-Bundesliga verpasst und liegt im Aufstiegsrennen schon sieben Punkte hinter den ersten beiden Plätzen. Die Franken kamen gegen den FC St. Pauli über ein 1:1 nicht hinaus. Neuer Tabellenführer ist Hamburg, nach dem 2:0 gestern gegen Greuther Fürth. Der HSV profitierte von der Niederlage des VfB Stuttgart am Freitag gegen Wehen Wiesbaden. Im Abstiegskampf sicherte sich Bochum den ersten Sieg, 3:2-Erfolg in Heidenheim. Regensburg konnte sich mit dem 2:1 bei Holstein Kiel im dritten Sonntagspiel durchsetzen.

Sonntag, 06.10.2019, 15:31 Uhr aktualisiert: 06.10.2019, 15:36 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6982482?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Mann stirbt bei Wohnungsbrand
In der dritten Etage dieses markanten Gebäudes bricht am Dienstagmorgen ein Schwelbrand aus. Die Feuerwehr ist in der Spitze mit mehr als 80 Einsatzkräften vor Ort.
Nachrichten-Ticker