Konflikte
Im Iran inhaftiertes australisches Paar auf freiem Fuß

Sydney (dpa) - Ein im Iran inhaftiertes australisches Paar ist nach monatelanger Haft auf freien Fuß gesetzt worden. Das teilte Außenministerin Marise Payne mit. Sie waren im Sommer festgenommen worden, weil sie mit einer Drohne Aufnahmen von einer militärische Anlagen gemacht haben sollen. Alle Anklagepunkte gegen die beiden seien fallengelassen worden, berichtete der Sender ABC. Das Paar war 2017 zu einer Weltreise aufgebrochen und hatte die diversen Stationen seiner Reise mit Aufnahmen einer Drohne dokumentiert.

Samstag, 05.10.2019, 08:41 Uhr aktualisiert: 05.10.2019, 08:44 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6979762?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Behinderungen wegen bundesweiter Warnstreiks im Nahverkehr
Mitarbeiter der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) streiken vor einem BVG Betriebshof in der Stadt.
Nachrichten-Ticker