Notfälle
Zwei Tote nach mutmaßlicher Explosion in Essener Wohnung

Essen (dpa) - Einsatzkräfte haben nach einer mutmaßlichen Explosion zwei Tote in einer Essener Wohnung entdeckt. Drei weitere Menschen seien unverletzt aus dem Gebäude geholt worden, sagte eine Polizeisprecherin. Es seien Fenster zersprungen und Rauch aufgestiegen, gebrannt habe es aber nicht. An dem dreistöckigen Wohnhaus war die Fassade an mehreren Fenstern rußverschmiert. Die Ursache für die mutmaßliche Explosion ist noch unklar.

Freitag, 04.10.2019, 20:42 Uhr aktualisiert: 04.10.2019, 20:46 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6979388?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Flughafen Paderborn-Lippstadt steht vor der Insolvenz
Der Flughafen Paderborn-Lippstadt in Büren-Ahden im Kreis Paderborn. Foto: Jörn Hannemann
Nachrichten-Ticker