Kriminalität
Zwei Polizisten in Triest erschossen

Triest (dpa) - In der norditalienischen Stadt Triest sind zwei Polizisten laut Medienberichten von einem Kriminellen erschossen worden. Die Beamten starben kurz nach einem Angriff im Polizeipräsidium an ihren schweren Verletzungen, wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtete. Drei weitere Polizisten wurden verletzt, der Täter festgenommen. Die Umgebung des Polizeipräsidiums wurde abgeriegelt. Passanten flüchteten in Panik, als sie die Schüsse hörten. Bürgermeister Roberto Di Piazza erklärte eine öffentliche Trauer.

Freitag, 04.10.2019, 19:53 Uhr aktualisiert: 04.10.2019, 19:56 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6979306?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Bielefeld will den Handel öffnen
In Bielefeld sollen die Kunden ohne vorherige Terminvereinbarung einkaufen können.
Nachrichten-Ticker