Konflikte USA und Saudis wollen internationales Vorgehen gegen Iran

Riad (dpa) - Nach den Angriffen auf Ölanlagen in Saudi-Arabien wollen die USA und das Königreich mit der internationalen Gemeinschaft gemeinsam über mögliche Reaktionen gegen den Iran beraten. US-Außenminister Mike Pompeo und der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman hätten bei ihrem Treffen die Notwenigkeit besprochen, dass die internationale Gemeinschaft zusammenkomme, um der Bedrohung durch das iranische Regime zu begegnen. Das teilte das US-Außenministerium mit. Beide seien sich einig, dass der Iran für sein aggressives und rücksichtsloses Verhalten verantwortlich gemacht werden müsse.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6940442?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F