Luftverkehr
British Airways-Piloten streiken - fast alle Flüge betroffen

London (dpa) - Die Fluggesellschaft British Airways streicht wegen eines Pilotenstreiks nahezu alle Flüge. Es habe keine Möglichkeit gegeben vorherzusagen, wie viele Piloten zur Arbeit kommen oder welche Flugzeuge sie fliegen dürfen, teilte die Airline am Morgen in London mit. Man habe keine andere Wahl gehabt, als die Flüge zu fast 100 Prozent abzusagen. Die Piloten wollen für eine bessere Bezahlung streiken. British Airways hatte den Piloten eine Gehaltserhöhung von 11,5 Prozent über drei Jahre angeboten. Zu wenig, finden die Piloten.

Montag, 09.09.2019, 09:33 Uhr aktualisiert: 09.09.2019, 09:36 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6912601?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Statistik über Mord und Totschlag
Symbolbild. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker