Konflikte
Putin und Macron besprechen Ukraine-Gipfel

Moskau (dpa) - Einen Tag nach dem beispiellosen Gefangenenaustausch zwischen Kiew und Moskau haben Kremlchef Wladimir Putin und der französische Präsident Emmanuel Macron weitere Friedensverhandlungen für die Ostukraine besprochen. Das Treffen müsste sorgfältig vorbereitet werden. Das sagte Putin einer Kreml-Mitteilung zufolge nach einem Telefonat mit Macron. Russland und die Ukraine hatten nach Jahren der Konfrontation jeweils 35 Gefangene ausgetauscht. Seit 2014 versuchen unter anderem Deutschland und Frankreich in dem Konflikt zwischen Kiew und den prorussischen Separatisten zu vermitteln.

Sonntag, 08.09.2019, 20:47 Uhr aktualisiert: 08.09.2019, 20:50 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6912149?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Redet auch noch wer über Inhalte?
Bayerns MInisterpräsident Markus Söder (CSU). Foto: dpa
Nachrichten-Ticker