Fußball
Löw: Neuer spielt gegen Nordirland - Havertz «ein Kandidat»

Belfast (dpa) - Kapitän Manuel Neuer wird im EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Nordirland im Tor stehen. «Manuel wird morgen spielen», sagte Bundestrainer Joachim Löw vor der Partie morgen in Belfast. Zuvor hatte Löw offen gelassen, ob Neuer zum Einsatz kommen werde. Wer den krank abgereisten Ilkay Gündogan in der Startelf ersetzen wird, ließ Löw offen. «Wie wir auflaufen werden, muss ich noch sehen. Sicher ist Kai Havertz ein Kandidat für die Startelf», sagte Löw.

Sonntag, 08.09.2019, 18:54 Uhr aktualisiert: 08.09.2019, 18:56 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6911077?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Debatte über Kurzzeit-Lockdowns zum Brechen der Corona-Welle
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) warnte am Dienstag davor, dass Deutschland in Situationen kommen könnte, «die ausgesprochen schwierig sind».
Nachrichten-Ticker