Kriminalität
Vermisste Rebecca - Heute keine weitere Suche geplant

Berlin (dpa) - Die Berliner Polizei setzt ihre Suche nach der vermissten Rebecca in einem Waldstück nahe Storkow heute voraussichtlich nicht fort. Beamte hatten am Dienstag und Mittwoch den Wald bei dem kleinen Ort Kummersdorf durchkämmt. Ob neue Spuren gefunden wurden, war zunächst nicht bekannt. Die Schülerin aus Berlin war am 18. Februar verschwunden. Polizei und Staatsanwaltschaft nehmen an, dass Rebecca getötet wurde. Mehr als 2300 Hinweise gingen bei der Mordkommission ein.

Donnerstag, 05.09.2019, 08:23 Uhr aktualisiert: 05.09.2019, 08:28 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6901552?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Tönnies bereitet Neustart vor
Leere Lkw-Anhänger stehen auf dem Betriebsgelände von Tönnies in Rheda-Wiedenbrück. Das Fleischwerk ist nach dem Corona-Ausbruch seit dem 20. Juni geschlossen. Die Wiederaufnahme der Produktion könnte womöglich in der kommenden Woche schrittweise erfolgen. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker