Regierung
Conte präsentiert neues Kabinett - Vereidigung morgen

Rom (dpa) - Italien hat eine neue Regierungsmannschaft. Der designierte Ministerpräsident Giuseppe Conte stellte nach einem Treffen mit Staatspräsident Sergio Mattarella die Kabinettsliste vor. Neuer Außenminister wird überraschend der Chef der Fünf-Sterne-Bewegung Luigi di Maio. Das Kabinett soll morgen vereidigt werden. Es muss sich dann noch einer Vertrauensabstimmung in beiden Kammern des Parlaments stellen. Nach dem Bruch der Koalition mit der rechten Lega am 8. August hatten sich die Fünf Sterne mit den Sozialdemokraten auf ein Bündnis geeinigt.

Mittwoch, 04.09.2019, 17:47 Uhr aktualisiert: 04.09.2019, 17:50 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6900738?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Kein Durchbruch im Tarifstreit für öffentlichen Dienst
Frank Werneke, Verdi-Vorsitzender, am Tagungsort der Tarifverhandlungen in Potsdam.
Nachrichten-Ticker