Basketball
Deutsche Basketballer durch zweite Niederlage vor WM-Aus

Shenzhen (dpa) - Die deutschen Basketballer stehen bei der WM in China kurz vor dem blamablen Vorrunden-Aus. Das Team um Anführer Dennis Schröder verlor die zweite Gruppenpartie in Shenzhen mit 68:70 gegen den Außenseiter Dominikanische Republik und hat praktisch kaum noch Hoffnung auf die Zwischenrunde. Damit ist auch die sportliche Qualifikation für Olympia 2020 in Tokio in höchster Gefahr. Nur bei einem unwahrscheinlichen Ausrutscher Frankreichs gegen Jordanien könnte der Sprung unter die Top 16 noch gelingen.

Dienstag, 03.09.2019, 12:40 Uhr aktualisiert: 03.09.2019, 12:46 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6897771?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Arminia verpflichtet Nathan de Medina
Nathan de Medina (rechts) verteidigt ab der neuen Saison für Arminia in der 1. Liga. Foto: imago
Nachrichten-Ticker