Tiere
Riesenpanda-Zwillinge in belgischem Zoo zur Welt gekommen

Brugelette (dpa) - Die Geburt zwei seltener Riesenpandas hat in Belgien Begeisterung ausgelöst. «Hao Hao hat am Donnerstag zwei entzückenden Riesenpandas das Leben geschenkt», teilte der Tierpark Pairi Daiza im Südwesten des Landes mit. «Das ist eine fabelhafte Nachricht.» Die beiden Pandas seien bester Gesundheit. Dazu postete der Tierpark Fotos, auf denen die Mutter ihre Nachkommen trägt. Nach Angaben des Tierparks handelt es sich um ein Männchen und ein Weibchen. Riesenpandas gehören laut Tierschutzorganisation WWF zu den am meisten bedrohten Tierarten der Welt.

Freitag, 09.08.2019, 15:16 Uhr aktualisiert: 09.08.2019, 15:20 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6837473?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Neuer Arminia-Präsident am 3. Dezember
Hans-Jürgen Laufer ist seit August 2013 DSC-Präsident – und noch bis zum 3. Dezember 2020. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker