Gesundheit
Virtuelles Krankenhaus in NRW - Fachärzte digital vernetzt

Düsseldorf (dpa) - Die Expertise der nordrhein-westfälischen Fachärzte soll landesweit auf einer digitalen Plattform gebündelt werden. Mit dem sogenannten virtuellen Krankenhaus soll die medizinische Versorgung in allen Regionen des Landes deutlich verbessert werden. Das kündigte NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann gemeinsam mit Spitzenvertretern des Gesundheitswesens in Düsseldorf an. Das virtuelle Krankenhaus soll unter anderem den elektronischen Austausch von Patientendaten sowie Video-Sprechstunden ermöglichen.

Freitag, 09.08.2019, 13:48 Uhr aktualisiert: 09.08.2019, 13:50 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6837145?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
USA: Kronprinz hat Khashoggi-Operation in Istanbul genehmigt
Nach US-Geheimdienstinformationen genehmigte er die Khashoggi-Operation: der saudi-arabische Kronprinz Mohammed bin Salman (hier beim G20-Gipfel im vergangenen Jahr).
Nachrichten-Ticker