Kriminalität
Diebe schlagen in Zoos und Freizeitparks zu

Geiselwind (dpa) - Sommerzeit ist Hochsaison für Zoos und Freizeitparks. Auch hier greifen Langfinger zu und lassen einiges mitgehen, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur ergab. Matthias Mölter vom Freizeit-Land Geiselwind in Bayern etwa listet fast 400 geklaute Kaffeelöffel, je 200 Kaffeetassen und Bierkrüge pro Jahr auf sowie Tischdeko. Jüngst kamen ihm fünf Flamingos abhanden. Ende Juli wurden im Vogelpark Niendorf in der Gemeinde Timmendorfer Strand in Schleswig-Holstein vier ausgewachsene Papageien, ein Jungtier sowie ein Vogelei gestohlen.

Mittwoch, 07.08.2019, 05:52 Uhr aktualisiert: 07.08.2019, 05:56 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6832353?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Kremlgegner Nawalny in Moskau festgenommen
Das Videostandbild zeigt Alexej Nawalny neben seiner Ehefrau Julia, während er von der Polizei festgehalten wird.
Nachrichten-Ticker