Strafvollzug
Brasilianischer Häftling nach Fluchtversuch tot entdeckt

Rio de Janeiro (dpa) - Nach einem gescheiterten Fluchtversuch in Frauenkleidern ist ein brasilianischer Drogenhändler tot in seiner Gefängniszelle gefunden worden. Justizbeamte entdeckten die Leiche von Clauvino da Silva in seiner Einzelzelle im Hochsicherheitsgefängnis Laércio de Costa Pelegrino im Bundesstaat Rio de Janeiro. Das berichtete die staatliche Nachrichtenagentur Agencia Brasil unter Berufung auf die Gefängnisverwaltung. Ersten Erkenntnissen zufolge habe sich der Mann mit einem Bettlaken erhängt.

Dienstag, 06.08.2019, 18:18 Uhr aktualisiert: 06.08.2019, 18:20 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6831864?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Medizinische Maske wird Pflicht in NRW
Ein Apotheker hält eine FFP2-Maske an einem Finger. Ab Montag gilt die Pflicht für solche medizinischen Masken in NRW unter anderem in Bussen, Bahnen und Gottesdiensten.
Nachrichten-Ticker