Verkehr
Es fehlen Hunderttausende Rad-Stellplätze an Bahnhöfen

Berlin (dpa) - An Deutschlands Bahnhöfen fehlen Schätzungen zufolge Hunderttausende Stellplätze für Fahrräder. Der Städte- und Gemeindebund schätzt den Bedarf perspektivisch sogar auf mehr als eine Million zusätzlicher Abstellmöglichkeiten. Der Mangel ist auch erkannt: Die Initiative bike+ride des Bundesumweltministeriums und der Deutschen Bahn soll dafür sorgen, dass bis Ende 2022 immerhin bis zu 100 000 neue Stellplätze entstehen - so sollen umweltfreundliche Mobilität gefördert und der Umstieg auf die Bahn erleichtert werden.

Montag, 05.08.2019, 04:05 Uhr aktualisiert: 05.08.2019, 04:10 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6828076?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Behinderungen wegen bundesweiter Warnstreiks im Nahverkehr
Mitarbeiter der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) streiken vor einem BVG Betriebshof in der Stadt.
Nachrichten-Ticker