Parteien
Umfrage: AfD im Osten stärkste Kraft - CDU im Westen

Berlin (dpa) - Bei einer Bundestagswahl am kommenden Sonntag bekäme die AfD in Ostdeutschland die meisten Stimmen. Im Emnid-Sonntagstrend für «Bild am Sonntag» liegt sie dort bei 23 Prozent und damit knapp vor der CDU mit 22 Prozent. Dahinter folgen die Linke mit 14 Prozent, die Grünen mit 13 Prozent, die SPD mit 11 Prozent und die FDP 7 Prozent. Im Westen ergibt sich ein komplett anderes Bild: Hier liegen CDU/CSU mit 27 Prozent vorn. Die Grünen kämen auf 25 Prozent, die SPD bekäme 13 Prozent und die AfD würde mit 12 Prozent nur auf Platz vier landen, vor der FDP mit 9 Prozent und den Linken mit 7 Prozent.

Sonntag, 04.08.2019, 01:48 Uhr aktualisiert: 04.08.2019, 01:50 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6825325?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Teil-Lockdown wird bis in den Januar verlängert
Zusammengestellte Stühle stehen vor einem gastronomischen Betrieb in Potsdam.
Nachrichten-Ticker