Klima
Sommerkongress der Fridays-for-Future-Bewegung endet

Dortmund (dpa) - Die erste deutschlandweite Tagung der Fridays-for-Future-Bewegung geht heute in Dortmund zu Ende. Seit Mittwoch haben sich rund 1700 Klimaaktivisten darüber ausgetauscht, wie das Weltklima gerettet werden kann und was sie selbst dazu beitragen können. Heute soll unter anderem noch ein selbst gedrehter Film über den Kongress gezeigt werden. Das Treffen fand in einer Parkanlage statt. Viele Teilnehmer schliefen in Zelten. Vorgestern hatten sie in der Innenstadt für besseren Klimaschutz demonstriert.

Sonntag, 04.08.2019, 01:45 Uhr aktualisiert: 04.08.2019, 01:48 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6825321?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Laschet für neue Konzepte in der Corona-Pandemie
«Noch ein weiteres Jahr wie dieses halten Gesellschaft und Wirtschaft nicht durch», sagt Armin Laschet.
Nachrichten-Ticker