Demonstrationen
Polizei nimmt bei Protesten in Moskau Hunderte Menschen fest

Moskau (dpa) - Die Polizei in Moskau hat erneut Hunderte Demonstranten bei Protesten gegen den Ausschluss wichtiger Oppositionskandidaten von der Regionalwahl festgenommen. Dem Bürgerrechtsportal OWD-Info zufolge kamen bis zum Nachmittag mehr als 310 Demonstranten in Gewahrsam. Zu sehen war, wie viele junge Teilnehmer in Polizeibusse gezerrt wurden. dpa-Reporter berichteten von einer bedrohlichen Atmosphäre im Zentrum der russischen Hauptstadt. Die Protestaktion war von den Behörden nicht genehmigt worden.

Samstag, 03.08.2019, 16:43 Uhr aktualisiert: 03.08.2019, 16:46 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6824850?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Diese neue Corona-Schutzverordnung gilt ab Dienstag in Nordrhein-Westfalen
NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (rechts, CDU) und Andreas Pinkwart (FDP) informieren über neue Corona-Schutzbedingungen in dem Bundesland.
Nachrichten-Ticker