Welthandel
Bauernverband kritisiert EU-Rindfleisch-Abkommen mit den USA

Berlin (dpa) - Bauernpräsident Joachim Rukwied hat das Rindfleisch-Abkommen zwischen der EU und den USA kritisiert. «Ob Mercosur oder das Abkommen mit den USA - die EU macht zunehmend Zugeständnisse zu Lasten der europäischen Landwirte», sagte der Präsident des Deutschen Bauernverbandes auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur. «Das sehen wir mit großer Sorge. Den europäischen Markt für den transatlantischen Import von landwirtschaftlichen Gütern zu öffnen, ist auch vor dem Hintergrund der Klimadiskussion nicht zu rechtfertigen.»

Samstag, 03.08.2019, 12:45 Uhr aktualisiert: 03.08.2019, 12:48 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6824480?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Der Modepionier
Seine Leidenschaft galt ein Leben lang der Mode: Gerhard Weber, Mitbegründer von Gerry Weber in Halle, hat auch an den Kollektionen mitgewirkt. Er hatte einen großen Tatendrang. Am Ende musste er erleben, wie sein Lebenswerk zerfiel. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker