Statistik
Zahl der BAföG-Empfänger gesunken

Wiesbaden (dpa) - Im vergangenen Jahr haben 727 000 Schüler und Studenten finanzielle Unterstützung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz erhalten. Im Vergleich zum Vorjahr waren das 55 000 BAföG-Empfänger weniger, wie das Statistische Bundesamt mitteilte - ein Rückgang um 7,1 Prozent. Den größten Anteil mit 518 000 Empfängern machten Studenten aus, während im vergangenen Jahr 209 000 Schüler finanzielle Hilfen erhielten - im Durchschnitt 454 Euro im Monat. Die durchschnittliche Hilfe für Studenten betrug den Angaben zufolge 493 Euro.

Freitag, 02.08.2019, 09:48 Uhr aktualisiert: 02.08.2019, 09:50 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6822093?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Alm-Auftrieb nach klaren Regeln
Krisenstableiter Ingo Nürnberger (links) und Arminia-Geschäftsführer Markus Rejek erläutern das Hygiene-Konzept. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker