Fußball
FC Bayern gibt Entwarnung: Knieprellung bei Coman

München (dpa) - Der FC Bayern München hat bei Kingsley Coman Entwarnung gegeben. Wie der deutsche Fußball-Rekordmeister mitteilte, erlitt der französische Nationalspieler beim 5:6 im Elfmeterschießen des Audi-Cup-Finales gegen Tottenham Hotspur gestern Abend eine schwere Knieprellung. Das habe eine Untersuchung durch die medizinische Abteilung des FC Bayern ergeben. Der 23 Jahre alte Offensivspieler kann demnach voraussichtlich schon morgen wieder ins Training einsteigen.

Donnerstag, 01.08.2019, 16:03 Uhr aktualisiert: 01.08.2019, 16:08 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6820849?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
41 Bewohner positiv getestet
41 Bewohner und 15 Mitarbeiter des Alten- und Pflegeheimes Jordanquelle in Bad Lippspringe sind bis Montag positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Heimleitung steht nach eigenen Angaben in ständigem Austausch mit dem Gesundheitsamt. Foto: Oliver Schwabe
Nachrichten-Ticker