EU Von der Leyen wird EU-Kommissionschefin

Straßburg (dpa) - Die scheidende Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen wird die nächste Präsidentin der EU-Kommission. Die CDU-Politikerin wurde mit 383 Stimmen im Europaparlament in Straßburg in das wichtigste EU-Amt gewählt. Damit lag sie neun Stimmen über der nötigen absoluten Mehrheit. Von der Leyen tritt damit am 1. November die Nachfolge des Luxemburgers Jean-Claude Juncker an - als erste Frau in dieser Position. Bundeskanzlerin Angela Merkel würdigte von der Leyen als «überzeugte und überzeugende Europäerin».

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6784424?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F