Kriminalität
Protestdemo-Aufruf nach Vergewaltigung auf Mallorca

Palma (dpa) - Nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer Deutschen auf Mallorca haben Frauenrechtlerinnen auf der Baleareninsel zu Protestkundgebungen aufgerufen. Demonstrationen sollen am Abend in der Hauptstadt Palma sowie in Manacor im Osten Mallorcas stattfinden. Damit wollten sich verschiedene Fraueninitiativen dafür einsetzen, dass Sexualdelikte von der Justiz verfolgt werden und die Täter nicht straffrei davonkommen.

Montag, 08.07.2019, 16:49 Uhr aktualisiert: 08.07.2019, 16:52 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6763009?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Früherer NRW-Ministerpräsident Wolfgang Clement tot
Wolfgang Clement starb am Sonntagmorgen in Bonn. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker