Wahlen
Konservativer Mitsotakis vereidigt

Athen (dpa)- Nur einen Tag nach dem Wahlsieg der bürgerlichen Partei Nea Dimokratia ist der konservative Parteichef Kyriakos Mitsotakis als neuer Ministerpräsident von Griechenland vereidigt worden. Noch am Nachmittag soll die Amtsübergabe durch den vorherigen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras stattfinden und bereits am Abend die Zusammensetzung des Kabinetts veröffentlicht werden. EU-weit gab es viele positive Reaktionen auf die Wahl von Mitsotakis. Bundeskanzlerin Angela Merkel ließ mitteilen, sie freue sich auf eine enge, freundschaftliche Zusammenarbeit.

Montag, 08.07.2019, 16:16 Uhr aktualisiert: 08.07.2019, 16:20 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6762744?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Kripo: Gewaltopfer sollten Tagebuch führen
Polizisten fixieren den mutmaßlichen Täter auf dem Boden: In Paderborn schnitt ein Mann im November seiner 20 Jahre alten Frau den Hals durch und rief dann die Polizei. Die Ermittlungen in diesem Fall von Partnerschaftsgewalt sollen unmittelbar vor dem Abschluss stehen.
Nachrichten-Ticker