Verkehr
Brennerroute: Industrie dringt auf schnelle Lösung

Berlin (dpa) - Die deutsche Industrie dringt auf eine schnelle Lösung im Streit zwischen Deutschland und Österreich um den Lkw-Transitverkehr über die Brennerroute. Instrumente wie Blockabfertigungen von Lastwagen behinderten den freien Warenverkehr massiv und könnten erhebliche Schäden verursachen, sagte ein Sprecher des Bundesverbands der Deutschen Industrie. Heute treffen sich Vertreter von Österreich, Deutschland und Italien in Brüssel, um nach einer Lösung in dem Streit zu suchen. Bei der Blockabfertigung lässt Österreich nur bestimmte Kontingente an Lastwagen über die Grenze.

Montag, 08.07.2019, 05:53 Uhr aktualisiert: 08.07.2019, 05:56 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6760429?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Neuer Arminia-Präsident am 3. Dezember
Hans-Jürgen Laufer ist seit August 2013 DSC-Präsident – und noch bis zum 3. Dezember 2020. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker