Kriminalität
Vergewaltigungsfall auf Mallorca: Zwei Verdächtige in U-Haft

Palma (dpa) - Im Zusammenhang mit dem Vorwurf einer Gruppenvergewaltigung auf Mallorca hat ein Gericht in Palma für zwei der vier festgenommenen tatverdächtigen Deutschen Untersuchungshaft ohne Kaution angeordnet. Zwei weitere Verdächtige wurden auf freien Fuß gesetzt, wie die Zeitung «Diario de Mallorca» berichtete. Nach der Anzeige einer 18-jährigen Deutschen waren drei der Männer am Donnerstag zusammen mit einem vierten auf dem Flughafen von Palma de Mallorca festgenommen worden. Einer kam aber wieder frei. Am Freitag wurde dann ein weiterer Verdächtiger festgenommen.

Sonntag, 07.07.2019, 05:53 Uhr aktualisiert: 07.07.2019, 05:58 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6755391?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Spahn mahnt zu «Umsicht beim Öffnen» und sagt mehr Tests zu
Jens Spahn (CDU), Bundesminister für Gesundheit, bei der 215. Sitzung des Bundestags.
Nachrichten-Ticker