Klima
Altmaier stellt sich gegen Schulzes CO2-Steuer-Pläne

Berlin (dpa) - Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier hat die Überlegungen des SPD-geführten Bundesumweltministeriums zur Bepreisung von CO2 kritisiert. «Wir müssen als Regierung mehr tun beim Klimaschutz. Mit diesem Vorschlag schaffen wir das aber nicht: Weil er viele belastet, ohne den CO2-Ausstoß nachhaltig zu reduzieren», sagte der CDU-Politiker der «Bild am Sonntag». Er verwies auf die erwartete Expertise der sogenannten Wirtschaftsweisen, des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung.

Sonntag, 07.07.2019, 02:14 Uhr aktualisiert: 07.07.2019, 02:16 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6755315?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
So geht das nicht weiter!
Hier wird kein Umsatz gemacht (Symbolbild).
Nachrichten-Ticker