Regierung Bremer SPD-Parteitag stimmt für Rot-Grün-Rot

Bremen (dpa) - Die Bremer SPD hat den Koalitionsvertrag für eine rot-grün-rote Regierung in ihrem Bundesland mit großer Mehrheit angenommen. Die Delegierten stimmten bei einem außerordentlichen Parteitag mit großer Mehrheit und ohne Nein-Stimmen für den Entwurf. Es gab vier Enthaltungen. Auch die Grünen wollen bei ihrem Parteitag über den rund 140-seitigen Vertragstext abstimmen, den die Linken schon gebilligt haben. Sie müssen aber noch einen Mitgliederentscheid abwarten. Das Ergebnis soll am 22. Juli vorliegen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6753876?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F