Kriminalität
Drogen für zwei Millionen Euro im Kofferraum

Emmerich (dpa) - Sie hatte mehr als 50 Kilogramm Crystal Meth und Ecstasy dabei: Der Zoll hat bei Emmerich in Nordrhein-Westfalen eine junge Frau mit Rauschgift im Kofferraum kontrolliert. Die Drogen haben auf dem Schwarzmarkt einen Verkaufswert von rund zwei Millionen Euro. Die 27-Jährige wurde festgenommen und kam in Untersuchungshaft. Vor der Kontrolle auf der Autobahn 3 war sie aus den Niederlanden eingereist. Der Vorfall ereignete sich schon Mitte Juni.

Freitag, 05.07.2019, 15:45 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6751362?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Ahlers baut 80 Arbeitsplätze ab
Ahlers-Firmenzentrale in Herford
Nachrichten-Ticker