Kirche Empörung über Predigt zu Missbrauch und Vergebung

Münster (dpa) - Mit einer Predigt über Vergebung auch für Priester, die Minderjährige sexuell missbraucht haben, soll ein emeritierter Pfarrer in Münster zahlreiche Gottesdienstbesucher empört haben. Während der Ausführungen des 79-Jährigen hätten zunächst ein Teil des Chores, später rund 70 Gottesdienstteilnehmer unter lautem Protest die Münsteraner Kirche Heilig Geist verlassen, berichtet das Internetportal «Kirche-und-Leben.de». Einige Gottesdienstbesucher hätten die Predigt unterbrochen. Im Altarbereich sei es laut und hektisch geworden. Der Pfarrer habe seine Predigt dann nicht zu Ende geführt.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6749864?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F