Verkehr
U-Bahnfahren in Wien mit Duft von «Fresh White Tea»

Wien (dpa) - Das U-Bahnfahren soll in Wien im Juli testweise zum Dufterlebnis werden. In vier Zügen sollen die Geruchsnoten «Relax», «Energize», «Fresh White Tea» und «Happy Enjoy» - alle allergiegetestet - über die Klimaanlage verströmt werden, kündigte die für die Wiener Linien zuständige Stadträtin Ulli Sima an. Die Fahrgäste könnten dann auf der Homepage der Verkehrsbetriebe über das Geruchserlebnis abstimmen. Ziel der Aktion sei es, das Fahren mit den Bahnen gerade in Zeiten, in denen Hitze und Schweiß Themen seien, attraktiver zu machen.

Mittwoch, 03.07.2019, 14:48 Uhr aktualisiert: 03.07.2019, 14:50 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6746274?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Auto aus Kreis Lippe dringt bis Kanzleramt vor
Dieses Auto ist bis an den Zaun vor dem Kanzleramt gefahren. Es hat ein Lipper Kennzeichen.
Nachrichten-Ticker