Einzelhandel
Schokoladenpreis 2018 leicht zurückgegangen

Wiesbaden (dpa) - Gute Nachricht für alle Schoko-Liebhaber: Entgegen des allgemeinen Trends in der Nahrungsmittel-Branche ist der Preis für eine Tafel Schokolade im vergangenen Jahr leicht gesunken. 2018 wurde sie gegenüber dem Vorjahr um 0,2 Prozent billiger, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Ein Grund dürfte demnach gesunkene Einfuhrpreise für Kakaobohnen und verarbeiteten Kakao sein. Insgesamt legten Nahrungsmittel im selben Zeitraum um 2,3 Prozent im Preis zu, Süßwaren um 0,4 Prozent. Auch Riegel und andere Erzeugnisse aus Schokolade wurden teurer.

Dienstag, 02.07.2019, 14:47 Uhr aktualisiert: 02.07.2019, 14:50 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6743978?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Edmundsson lässt Arminia jubeln
Der Jubel ist riesig: Die Arminen feiern ihren Siegtorschützen Joan Simun Edmundsson (Mitte). Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker