Demonstrationen Großkundgebung in Moskau gegen Polizei-Willkür

Moskau (dpa) - Bei einer Großkundgebung in Moskau wollen heute Tausende Menschen gegen Polizeiwillkür und für freie Medien in Russland demonstrieren. Anlass ist das jüngste Vorgehen der russischen Polizei gegen den Enthüllungsjournalisten Iwan Golunow. Es ist bereits die zweite Demonstration in dieser Woche, diesmal ist sie aber für 20 000 Teilnehmer zugelassen. Bei einer nicht genehmigten Solidaritätskundgebung für den Reporter waren am Mittwoch Hunderte Menschen festgenommen worden. Die Polizei hatten dem 36-Jährigen Drogen untergeschoben, um ihn ins Gefängnis zu bringen.

Von dpa

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6693037?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F