International
Maas vor heiklem Iran-Besuch in arabischen Staaten

Amman (dpa) - Einen Tag vor seinem Besuch im Iran führt Außenminister Heiko Maas heute Gespräche in Jordanien und in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Eine Eskalation des Konflikts zwischen den USA und dem Iran soll verhindert werden. Jordanien ist ein wichtiger Partner Deutschlands im Nahen und Mittleren Ostens und gilt als Stabilitätsanker. Die Vereinigten Arabischen Emirate gehören zu Irans Konkurrenten. Das Land kämpft im Jemen an der Seite Saudi-Arabiens gegen die Huthi Rebellen, die vom Iran unterstützt werden.

Sonntag, 09.06.2019, 05:43 Uhr aktualisiert: 09.06.2019, 05:46 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6675490?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Gerhard Weber ist tot
Moderunternehmer Gerhard „Gerry“ Weber ist in der Nacht vom 23. auf den 24. September verstorben. Foto: Hans-Werner Buescher
Nachrichten-Ticker