Tennis
Ashleigh Barty gewinnt French Open

Paris (dpa) - Die australische Tennisspielerin Ashleigh Barty hat die French Open gewonnen und ihren ersten Titel bei einem Grand-Slam-Turnier gefeiert. Die 23-Jährige setzte sich im Endspiel gegen die 19 Jahre alte Tschechin Marketa Vondrousova in 70 Minuten mit 6:1, 6:3 durch. Barty ist die erste australische Siegerin in Paris seit Margaret Court 1973.

Samstag, 08.06.2019, 17:49 Uhr aktualisiert: 08.06.2019, 17:52 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6675065?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Früherer NRW-Ministerpräsident Wolfgang Clement tot
Wolfgang Clement starb am Sonntagmorgen in Bonn. Foto: dpa
Nachrichten-Ticker