Konflikte
Iran verurteilt neue US-Sanktionen

Teheran (dpa) - Der Iran hat die neuen US-Sanktionen gegen einen iranischen Petrochemie-Konzern als Beleg für die Unglaubwürdigkeit der amerikanischen Gesprächsangebote gewertet. «Die jüngsten US-Sanktionen sind erneut ein klarer Verstoß gegen internationale Vorschriften und eine Bestätigung des amerikanischen Wirtschaftsterrorismus», sagte ein Außenamtssprecher. Sie zeigten, dass die Verhandlungsangebote des US-Präsidenten Donald Trump «absurd, leer und betrügerisch» seien.

Samstag, 08.06.2019, 10:18 Uhr aktualisiert: 08.06.2019, 10:24 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6674513?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Klinik Bethel verteidigt interne Untersuchung
Im Klinikum Bethel wurden Frauen vergewaltigt. Foto: Thomas F. Starke
Nachrichten-Ticker