Kriminalität
New Yorker Polizei nimmt Terror-Verdächtigen fest

New York (dpa) - Die New Yorker Polizei hat möglicherweise einen Terroranschlag im Zentrum Manhattans verhindert. «Es wurde jemand verhaftet, der geplant hatte, eine Bombe am Times Square zu zünden», sagte ein Sprecher der Polizei. Der Mann sei von einer speziellen Anti-Terror-Einheit in Gewahrsam genommen worden. Der US-Sender CNN berichtete, der Verdächtige habe sich dadurch verdächtig gemacht, dass er Schusswaffen und Granaten kaufen wollte. Er habe auch davon geredet, Polizisten und Regierungsmitarbeiter auf dem Times Square töten zu wollen.

Freitag, 07.06.2019, 17:45 Uhr aktualisiert: 07.06.2019, 17:48 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6673658?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Merkel beklagt Trägheit im Kampf gegen Corona
Bundeskanzlerin Angela Merkel spricht während einer Videokonferenz bei der Davos Agenda im Rahmen des Weltwirtschaftsforum.
Nachrichten-Ticker