Geschichte
Trump kommt zur D-Day-Feier nach Nordfrankreich

Bayeux (dpa) - Genau 75 Jahre nach der Landung der alliierten Truppen im Zweiten Weltkrieg wird US-Präsident Donald Trump heute in der Normandie erwartet. Er will auf dem US-Militärfriedhof Colleville-sur-Mer bei Bayeux gemeinsam mit seinem französischen Kollegen Emmanuel Macron an einer Gedenkfeier teilnehmen. In der gesamten Region gibt es massive Sicherheitsvorkehrungen und Straßensperrungen. Trump hatte gestern am großen D-Day-Tag in der südenglischen Hafenstadt Portsmouth teilgenommen, ebenso wie Macron und Kanzlerin Angela Merkel.

Donnerstag, 06.06.2019, 02:23 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6669257?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Bundespräsident macht Bevölkerung Mut
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier setzt sich einen Mund-Nasen-Schutz auf.
Nachrichten-Ticker