Börsen
An den US-Börsen geht's weiter begrauf

New York (dpa) - An der Wall Street ist es weiter bergauf gegangen. Nach dem von der Notenbank Fed angetriebenen Kursfeuerwerk vom Vortag ging der Dow Jones 0,82 Prozent höher bei 25.539 Punkten aus dem Handel. Der Euro neigte im US-Handel zur Schwäche. Zuletzt wurden 1,1224 US-Dollar für die Gemeinschaftswährung gezahlt.

Mittwoch, 05.06.2019, 22:49 Uhr aktualisiert: 05.06.2019, 22:52 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6669072?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Gut gespielt, wieder verloren
Arminias Japaner RItsu Doan vergab in der achten Minute die Chance zur Führung.
Nachrichten-Ticker