International
US-Präsident Trump trifft sich mit Brexit-Partei-Chef Farage

London (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat sich während seines Staatsbesuchs in Großbritannien auch mit dem Chef der neuen Brexit-Partei, Nigel Farage, getroffen. «Gutes Treffen mit Präsident Trump - er glaubt wirklich an den Brexit und ihm gefällt seine Reise nach London», schrieb Farage auf Twitter. Die beiden hatten sich in der Residenz des US-Botschafters in London getroffen. Die neue Brexit-Partei wurde in Großbritannien aus dem Stand heraus stärkste Kraft bei der Europawahl. Trump hatte der Nachrichtenagentur PA zufolge auch ein Telefonat mit Ex-Außenminister Boris Johnson.

Dienstag, 04.06.2019, 20:02 Uhr aktualisiert: 04.06.2019, 20:08 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6666799?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Lockdown bis 14. Februar - Abschied von der Alltagsmaske
Kanzlerin Angela Merkel (CDU), Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (l, SPD) und der CSU-Vorsitzende Markus Söder kommen zur Pressekonferenz im Bundeskanzleramt.
Nachrichten-Ticker