Verkehr
Scheuer: Bahn soll größeren Beitrag für Klimaschutz leisten

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer hat der Bahn strengere Klimavorgaben gemacht. Scheuer sagte den Zeitungen der Funke Mediengruppe, er habe die Führung des Unternehmens aufgefordert, zügig ein Konzept vorzulegen, «wie wir zwölf Jahre früher als bisher geplant auf 100 Prozent Ökostrom umstellen - nämlich ab 2038 statt 2050». Scheuer sagte, er wolle, dass die Bahn einen noch größeren Beitrag zum Erreichen der CO2-Reduzierung leiste. Die Bundesregierung berät derzeit über Maßnahmen für mehr Klimaschutz.

Dienstag, 04.06.2019, 01:46 Uhr aktualisiert: 04.06.2019, 01:50 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6664847?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Bundespräsident macht Bevölkerung Mut
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier setzt sich einen Mund-Nasen-Schutz auf.
Nachrichten-Ticker