International
Trump zum Staatsbankett im Buckingham-Palast eingetroffen

London (dpa) - US-Präsident Donald Trump ist zum Staatsbankett im Buckingham-Palast eingetroffen. Trump und First Lady Melania wollen dort mit Mitgliedern des Königshauses und weiteren Gästen zu einem festlichen Abendessen zusammenkommen. Am Morgen hatte Königin Elizabeth II. den US-Präsidenten und die First Lady bereits feierlich im Buckingham-Palast empfangen. Die Trumps besuchten außerdem die Westminster Abbey und trafen Prinz Charles und dessen Frau zum Tee. Der dreitägige Staatsbesuch Trumps in Großbritannien ist sehr umstritten. Morgen werden im Zentrum Londons große Proteste erwartet.

Montag, 03.06.2019, 21:11 Uhr aktualisiert: 03.06.2019, 21:14 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6664719?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Flughafen Paderborn-Lippstadt steht vor der Insolvenz
Der Flughafen Paderborn-Lippstadt in Büren-Ahden im Kreis Paderborn. Foto: Jörn Hannemann
Nachrichten-Ticker