Regierung
Mitte-links Bündnis: Finnlands Regierung steht

Helsinki (dpa) – Nach vier Wochen Verhandlungen hat Finnland eine neue Regierung. Die Koalition aus Sozialdemokraten, der liberalen Zentrumspartei, der Schwedischen Volkspartei, den Grünen und den Linken präsentierte in Helsinki ihr Regierungsprogramm. Unter anderem soll mehr in Infrastruktur und Bildung investiert werden. Ministerpräsident wird voraussichtlich der sozialdemokratische Parteichef Antti Rinne. Seinem Kabinett sollen 19 Minister angehören.

Montag, 03.06.2019, 14:06 Uhr aktualisiert: 03.06.2019, 14:10 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6663080?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Großfamilie behindert Rettungskräfte
Aus Sorge vor Tumulten am Städtischen Krankenhaus zeigte die Polizei am Freitag Präsenz. Dort wurde der 70-Jährige am Donnerstag eingeliefert, wo er am Freitag auch verstarb. Angehörige hatten zuvor schon den Rettungseinsatz behindert. Foto: Bernhard Pierel
Nachrichten-Ticker