Immobilien
Jedes fünfte neue Einfamilienhaus kommt aus der Fabrik

Wiesbaden (dpa) - Ein- und Zweifamilienhäuser in Fertigbauweise werden bei privaten Bauherren in Deutschland immer beliebter. In den ersten drei Monaten dieses Jahres wurde erstmals gut jede fünfte Baugenehmigung in diesem Segment für ein Fertighaus erteilt, wie aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervorgeht. Insgesamt genehmigten die Baubehörden von Januar bis März rund 23 600 neue Ein- und Zweifamilienhäuser, davon sollen knapp 5000 vorgefertigt aus der Fabrik kommen. In Baden-Württemberg war der Marktanteil für Häuser von der Stange nach BDF-Angaben mit 39 Prozent am höchsten.

Sonntag, 02.06.2019, 08:11 Uhr aktualisiert: 02.06.2019, 08:14 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6658704?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Als Arminia Rapolder wegschoss
Erst zusammen aufgestiegen, dann sorgten Mathias Hain und Co. für das vorzeitige Trainer-Aus von Uwe Rapolder (hinten) in Köln. Foto: Starke
Nachrichten-Ticker