EU
Ende der Zeitumstellung nicht in Sicht

Brüssel (dpa) - Das Ende der Zeitumstellung in der EU ist erst einmal nicht absehbar. «Es scheint, dass die meisten Mitgliedstaaten mehr Zeit benötigen», heißt es in einem öffentlichen Dokument der rumänischen EU-Ratspräsidentschaft, über das zuerst die Funke Mediengruppe berichtet hatte. Die EU-Kommission hatte vorgeschlagen, die Zeitumstellung abzuschaffen. Jedes Land soll entscheiden, ob es dauerhaft in der Sommer- oder Winterzeit bleibt. Das EU-Parlament hatte dafür gestimmt, ab 2021 auf die Zeitumstellung zu verzichten.

Samstag, 01.06.2019, 03:46 Uhr aktualisiert: 01.06.2019, 03:48 Uhr

Kommentare

Diese Diskussion ist geschlossen. Kommentieren ist nicht mehr möglich.
 
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6657132?categorypath=%2F2%2F2158585%2F2158590%2F2198306%2F2509831%2F2612510%2F
Ahlers baut 80 Arbeitsplätze ab
Ahlers-Firmenzentrale in Herford
Nachrichten-Ticker